CEREC

CEREC heisst ausgeschrieben Ceramic Reconstruction, was übersetzt Rekonstruktionen aus Keramik bedeutet. Dabei wird während einer Sitzung ein Keramikwerkstück erstellt, welches sogleich in die Kavität im Zahn eingeklebt werden kann. Durch diesen One-Visit-Workflow kann ein zweiter Besuch mit einem Provisorium und einer 2. Spritze erspart werden. Des Weiteren muss auch nicht auf die Arbeit des Zahntechnikers gewartet werden und die Kosten dafür entfallen. Keramik verfügt über eine nahezu zahnidentische Wärmeausdehnung, was zu einem guten Zusammenspiel von Zahn und Keramikfüllung führt. Im Gegensatz dazu schrumpft der Kunststoff beim Abbinden stark und die Wärmausdehnung ist stärker als die des Zahnes. Dies führt dazu, dass Keramik sehr viel langanhaltender und nachhaltiger ist im Vergleich zu Komposit. Wir können in unserer Praxis bereits tausende Patienten nachweisen, welche ihre Keramikfüllungen seit mindestens 30 Jahren im Mund haben.

Diese Website verwendet Cookies, um Sie beim individuellen Navigieren zu unterstützen. Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies im Einklang mit der Erläuterung in unserer Datenschutzerklärung verwenden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Cookies verwalten können.

Akzeptieren

Bitte benutzen Sie einen moderneren Browser